Exportorientiertes Management (M.A.) - IMC Fachhochschule Krems

Im Studiengang "Exportorientiertes Management" werden Kräfte für die Übernahme von leitenden Management- und Führungsaufgaben in privatwirtschaftlichen und öffentlichen Unternehmen mit exportorientierter und damit stark internationaler Ausrichtung ausgebildet.

Art der Weiterbildung: Wochenend- bzw. Abendstudium
Abschluss:Master of Arts (M.A.)
Fachbereich: Wirtschaft
Studiengang:Betriebswirtschaftslehre
Regelstudienzeit:4 Semester (entspricht 24 Monaten)
Beginn:September
Creditpoints:120 CP
Kosten:1.521,- EUR (entspricht 63,- EUR / Monat)
Standorte: Krems (Ö)

Informationen über die IMC Fachhochschule Krems

IMC Fachhochschule KremsDie IMC Fachhochschule Krems bietet eine berufsfeldorientierte Hochschulausbildung und zeichnet sich durch Qualitätsorientiere Lehre, Weltweite Berufspraktika und Forschungssemester sowie beste Berufseinstiegs- und Karrieremöglichkeiten aus.

IMC Fachhochschule Krems
Piaristengasse 1
3500 Krems



Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.