Betriebswirtschaft (B.A.) - WINGS Wismar International Graduation Services

Das 7-semestrige Fernstudium BWL Bachelor vermittelt die Zusammenhänge sämtlicher Bereiche der Betriebswirtschaft sowie die Fähigkeit wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse praxisorientiert anzuwenden.

Am Ende des Studiums sind Sie als Absolvent/in in der Lage, diese Zusammenhänge zu überblicken und komplexe Problemstellungen zu analysieren. Diese Fähigkeiten qualifizieren Sie ferner für die Übernahme vonVerantwortung im mittleren und gehobenen Management von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen.

Während Ihres gesamten Fernstudiums steht Ihnen ein individueller Studienbetreuer zur Seite.

Der Fernstudiengang Bachelor Betriebswirtschaft an der WINGS wurde im Juli 2009 erfolgreich von der FIBAA akkreditiert.

Art der Weiterbildung: Fernstudium
Abschluss:Bachelor of Arts (B.A.)
Fachbereich: Wirtschaft
Studiengang:Betriebswirtschaftslehre
Regelstudienzeit:7 Semester (entspricht 42 Monaten)
Beginn:Sommer- / Wintersemester
Creditpoints:180 CP
Kosten:9.093,- EUR (entspricht 217,- EUR / Monat)
Standorte: Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Potsdam, Stuttgart, Wismar

Informationen über die WINGS Wismar International Graduation Services

WINGS FernstudiumAn der WINGS - Wismar International Graduation Services können Sie berufsbegleitend studieren oder eine Weiterbildung in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Gestaltung absolvieren. An der Universität können zahlreiche Abschlüsse als Bachelor, Master oder Diplom erworben werden.

Wismar International Graduation Service GmbH
Philipp-Müller-Straße 14
23966 Wismar



Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.